GUZSZ aktuell

Neue Führungsspitze der GUZSZ eG gewählt

Am 16. März 2016 luden Brigitte Märtens und Dr. Iris Pfeiffer vom Vorstand zur ordentlichen Generalversammlung. Die Veranstaltung fand am Standort des GUZSZ, im Zehlendorfer Goerzwerk statt.

Zentrale Tagesordnungspunkte waren die Neu- und Ersatzwahl für den Vorstand und den Aufsichtsrat der Genossenschaft. Die Amtszeit des Vorstandes endet nach zwei ebenso ereignis- wie erfolgreichen Jahren, in denen Brigitte Märtens und Dr. Iris Pfeiffer im denkmalgeschützen Gewerbehof „Goerzwerk“ einen spannenden, sich wirtschaftlich rasant entwickelnden  Standort für das geplante Zentrum gefunden haben.

Mit der Produzentin und Regisseurin Andrea Mayer-Lueen, der systemischen Organisationsberaterin Erika Wilhelm, der Immobilienmaklerin Silke Landgraf-Bittner,...

Equal Pay Day – am 19. März 2016: GUZSZ- Mitglied werden und 22 Prozent sparen

Berufe mit Zukunft – was ist meine Arbeit wert?
So lautet das Motto der diesjährigen Kampagne zum Tag der Lohnungleichheit zwischen Männern und Frauen in Deutschland.

Der Equal Pay Day kennzeichnet den Tag, bis zu dem Frauen nach Ablauf eines Jahres länger arbeiten mussten, um den durchschnittlichen Stundenlohn von Männern per 31.12. des Vorjahres zu erreichen. Dieses Jahr fällt der Equal Pay Day auf den 19. März 2016. Die aktuelle Lohnlücke zwischen Männern und Frauen liegt bei 22 Prozent!

Die GUZSZ eG nimmt an dem Aktionstag teil!
Frauen, die am 19. März mit dem Kauf ihres ersten Genossenschaftsanteils in die Genossenschaft eintreten, erhalten 22 % auf die Summe von Anteil (100 EUR) plus der einmaligen  Bearbeitungsgebühr von 30 EUR.  
Hinweis: Zur Finanzierung des Aufbaus des Zentrums im Gewerbehof GOERZWERK fällt für das Jahr 2016 eine zusätzliche Mietumlage von 60 EUR an.

Warum...

ZdK: Offener Brief an Bundesjustizminister Heiko Maas

Wir unterstützen die Initiative des Zentralverbands deutscher Konsumgenossenschaften – unseres Kooperationspartners – ein Gesetzgebungsverfahren für eine geeignete Unternehmensform für wirtschaftliche Initiativen aus dem bürgerschaftlichen Engagement anzustoßen.

Der ZdK hat gemeinsam mit 21 anderen Organisationen Bundesjustizminister Heiko Maas in einem offenen Brief dazu aufgefordert, ein entsprechendes Gesetzgebungsverfahren auf den Weg zu bringen.

Hintergrundinformationen:
http://www.zdk-hamburg.de/blog/2016/02/offener-brief-an-den-bundesjustizminister/

Den offenen Brief lesen und unterstützen:
http://www.rechtsformen-fuer-engagement.de/offener-brief/index.html

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese...

Gemeinsames Netzwerktreffen mit Connecting Women Steglitz-Zehlendorf

Am Donnerstag, den 11.2.2016 luden das Unternehmerinnennetzwerk Connecting Women Steglitz-Zehlendorf als unsere Kooperationspartnerin und die GUZSZ eG zum gemeinsamen Netzwerktreffen ein. Dabei durften wir uns mit Hildegard Josten, der Frauenbeauftragen des Bezirks und Initiatorin von Connecting Women über reges Interesse freuen. Rund 50 Unternehmerinnen hatten ihr Kommen angekündigt.

Der Clou: Erstmalig fand diese Veranstaltung am neuen Standort des GUZSZ statt. So konnten die Gäste Netzwerken und gleichzeitig die attraktiven Büroräume besichtigen, die die GUZSZ zur Vermietung im Angebot hat.  Hildegard Josten eröffnete den...

Rückschau zum vorweihnachtlichen Get-together

Dieses Jahr trafen sich die Mitglieder zum zweiten vorweihnachtlichen Get-together
der GUZSZ eG im Goerzwerk. 

Dabei gab es gute Gründe gemeinsam in der dort jüngst eröffneten Geschäftsstelle anzustoßen. Mit vereinten Kräften und den Spenden vieler Frauen aus den Reihen der Genossenschaft wurde eine repräsentative Anlaufstelle für unternehmerisch aktive Frauen geschaffen.

Ein regelmäßiges Beratungsangebot zu den unterschiedlichsten Themen rund um Unternehmensgründung und -führung ist etabliert und steht GUZSZ-Mitgliedern und Interessentinnen offen.

Brigitte Märtens und Dr. Iris Pfeiffer, Vorstand der GUZSZ eG, dankten in ihrem Grußwort den Spenderinnen und gaben einen Ausblick auf die anstehenden Aktivitäten der GUZSZ eG.

Erstmals besichtigt werden konnte an diesem Abend der frisch renovierte ...

Unser Standort Goerzwerk – unternehmerischer Hotspot in Berlin-Lichterfelde

Erfahren Sie, was den Standort des GUZSZ unternehmerisch so attraktiv macht. Spannende Hintergründe zum historischen Gewerbehof Goerzwerk und den Zukunftsplänen für diesen sich rasant entwickelnden Hotspot  in Lichterfelde.

Den vollständigen Artikel in der Gazette extra 6/2015 lesen: gazette_extra_6_15_stlw_goerzwerk.pdf

Wer als  Gründerin und Unternehmerin unter dem Dach der GUZSZ eG im Goerzwerk mit uns starten möchte, findet im GUZSZ-Flyer weitere Informationen: http://bit.ly/1WfrD2t
Einen Besichtigungstermin vereinbaren Sie in der Geschäftsstelle des GUZSZ,  telefonisch unter 030. 80 10 86 64 oder unter kontakt@guzsz.de

 

 

Bezirksstadträtin Christa Markl-Vieto zu Besuch im GUZSZ

Das GUZSZ-Team durfte sich am Dienstag, den 11. November 2015  über einen Gast aus der Politik freuen.

Frau Christa Markl-Vieto (Bündnis 90 / Die Grünen), Bezirksstadträtin für Jugend, Gesundheit, Umwelt und Tiefbau in Steglitz-Zehlendorf, nahm sich die Zeit, um die neuen Geschäftsstelle im Goerzwerk zu besuchen.

Dabei konnte sie sich ein eigenes Bild von dem attraktiven  Raumangebot machen, das das GUZSZ für unternehmerisch aktiven Frauen in Steglitz-Zehlendorf bietet. Frau Markl-Vieto zeigte sich begeistert – dies umso mehr, da sie die Etablierung eines Gründerinnenzentrums in Steglitz-Zehlendorf stets befürwortet und unterstützt hat.

...

Die GUZSZ eG auf der deGUT 2015

„FRAUEN UNTERNEHMEN WAS“ prangte über dem Der Gemeinschaftsstand Berliner Frauenprojekte auf der deGUT 2015
Gemeinschaftsstand D13 der Berliner Frauenprojekte auf den deutschen Unternehmer- und Gründertagen 2015.

Für das GUZSZ-Messeteam bedeutete dies, am 9. und 10. Oktober im Hangar 2 des Flughafen Tempelhofs Gründerinnen, Unternehmerinnen und gründungsinteressierte Frauen  für das Projekt des Gründerinnenzentrums in Steglitz-Zehlendorf zu begeistern.

Eine leichte Aufgabe, hat die GUZSZ eG doch attraktive Unternehmensräume im Angebot, die nur darauf warten, von unternehmerisch aktiven Frauen entdeckt und erobert zu werden.

Eben erst hat das GUZSZ-Team mit vereinter Frauenpower die neue Geschäftsstelle der Genossenschaft im vierten Stock des Goerzwerks eingerichtet. Und nun darf die...

Startschuss für das Gründerinnenzentrum Steglitz-Zehlendorf im Goerzwerk

In der  außerordentlichen Generalversammlung der Genossenschaft des GUZSZ kurz vor dem Start im Goerzwerk  ging es vor allem darum, sich über die nächsten anstehenden Schritte zu verständigen. Dabei wurde die Versammlung von einer spürbaren Aufbruchsstimmung der Genossenschaftsmitglieder getragen.

Der Start im Gewerbehof Goerzwerk ist ein weiterer wichtiger Meilenstein  auf dem Weg zu einem mit großer Beharrlichkeit verfolgten Ziel. Im Goerzwerk wird das von langer Hand geplante Gründerinnen- und Unternehmerinnenzentrum Steglitz-Zehlendorf nun lebendig.

Raum für Gründerinnen und Unternehmerinnen
In dem denkmalgeschützten Gewerbehof gibt es reichlich Raum für  unternehmerisch aktive Frauen, die von den Vorteilen eines Frauenwirtschaftszentrums profitieren wollen. Und das an einem attraktiven Standort, der inspirierenden Gründergeist atmet.

Wir freuen uns auf Gründerinnen, Unternehmerinnen und...

Ab 1. Oktober finden Sie die GUZSZ-Geschäftsstelle im Goerzwerk!

Am Donnerstag, dem 17. September 2015 um 18.00 Uhr, laden Brigitte Märtens und Dr. Iris Pfeiffer, Vorstand der Genossenschaft des Gründerinnen- und Unternehmerinnenzentrums Steglitz-Zehlendorf (GUZSZ eG), die Mitglieder zur außerordentlichen Generalversammlung 2015 in den Gewerbehof „Goerzwerk“, Goerzallee 299 in 14167 Berlin-Zehlendorf.

Zentrales Thema der Versammlung wird der geplante Start der GUZSZ eG an eben diesem Standort sein.

Potentielle Mieterinnen und Interessentinnen können sich schon jetzt bei uns melden.

Kontakt
GUZSZ eG
 E-Mail: kontakt[at]guzsz.de* 
*Bitte das [at] gegen das @ austauschen.
Telefon: 030 80 10 86 64

 

 

 

 

Seiten